GolfLeistungsZentrum WEST

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Golfausbildung Sportmotorische Ausbildung

Sportmotorische Ausbildung

 

Die Ausbildung wird von der anerkannten Expertin, Prof. Mag. Monika BUSCHMANN MAS (master of fitness and health) und von dem anerkannten Experten, Mag. Herbert ANTRETTER, geleitet. Die Übungen werden vom umfangreichsten Golfausbildungsprogram TPI (Titleist Performance Institute) abgeleitet.

 

Basics
Übungsgrundlagen Konditionstraining/ Koordinationstraining Speziell beim Golf-Physical-Training muss auf ein selektives Training und auf die individuellen Persönlichkeitsmerkmale geachtet werden; gerade die Ausdauer (durch lange Spaziergänge oder tägliche Trainingseinheiten) hat einen erheblichen Einfluss auf unser Golfspiel; gleichzusetzen mit der allgemeinen Ausdauer ist das Training der koordinativen Fähigkeiten (Propriozeptives Training)

 

Propriozeptives Training
Darunter versteht man Koordination, Gleichgewichtsfähigkeit, Anpassungs- und Reaktionsfähigkeit. Ziel: Verbesserung der Tiefensensibilität, reflektorischen Muskelaktivität (passive und aktive Bewegung),Wahrnehmung, Wiederherstellung und Stabilisierung von Gelenkstellungen.

 

Balance-Übungen
Durch diese Übungen auf stabiler und instabiler Übungsfläche erfolgt eine koordinative Reaktion der Muskulatur, die zur Erhaltung des Gleichgewichts notwendig ist (trainiert die Ausdauerfähigkeit des Golfers).